Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Reus und Piszczek fehlen in Norwegen

BVB: Reus und Piszczek fehlen in Norwegen

Duo in der Europa League-Qualifikation bei Odds BK nicht dabei.

Bundesligist Borussia Dortmund muss im Playoff-Hinspiel der Europa League am heutigen Donnerstag (ab 20.30 Uhr) beim norwegischen Erstligisten Odds BK auf Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek verzichten. Der 30-jährige Defensivspieler hatte sich im Training an der Hüfte verletzt. Für ihn könnte der 19-jährige Pascal Stenzel, der zurzeit in der U 23 des BVB am Ball ist, sein Profidebüt geben.

Auch Offensivakteur Marco Reus (Foto) ist nicht dabei. Beim Nationalspieler handelt es sich aber nur um eine Vorsichtsmaßnahme, nachdem er beim Liga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach (4:0) einen Schlag auf den Fuß bekommen hatte. Da in Norwegen auf Kunstrasen gespielt wird, will BVB-Trainer Thomas Tuchel kein Risiko eingehen.

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.