Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte: In vier Tagen zweimal gegen Rödinghausen

SF Lotte: In vier Tagen zweimal gegen Rödinghausen

Westfalenpokal-Partie neu terminiert – Meisterschaftsspiel vorverlegt.

Die beiden West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte und der SV Rödinghausen treten im September innerhalb von nur vier Tagen in zwei Pflichtspielen gegeneinander an. Die bereits zweimal wetterbedingt abgesagte Erstrundenpartie im Westfalenpokal wurde jetzt neu terminiert. Sie findet nun am Dienstag, 8. September, ab 19 Uhr statt.

Außerdem wurde die Meisterschaftspartie der beiden Klubs vom 7. Spieltag vorverlegt. Die Sportfreunde Lotte empfangen den SVR bereits am Freitag, 4. September, ab 19 Uhr. Ursprünglich war der 5. September als Spieltermin vorgesehen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.