Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Thomas Eisfeld kehrt zurück

Bochum: Thomas Eisfeld kehrt zurück

22-jähriger Offensivspieler unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag.

Nun ist es offiziell: Zweitligist VfL Bochum hat die Rückkehr von Thomas Eisfeld unter Dach und Fach gebracht. Nach langem Hin und Her (MSPW berichtete) haben sich die Bochumer nun mit dem englischen Erstligisten Fulham FC auf einen Wechsel des 22-jährigen Offensivspielers geeinigt. Bereits in der Rückrunde der letzten Spielzeit war Eisfeld von den Engländern ausgeliehen worden. Beim Revierklub unterschreibt er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

„Es waren schwierige Verhandlungen, die aber stets fair verlaufen sind“, so VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. „Wir wissen um das Potenzial und die Qualitäten des Spielers und sind deshalb sehr froh, Thomas erneut beim VfL begrüßen zu können.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Neues Angebot: VfL Bochum startet eigene Videoplattform

Fans können Spiele nach Schlusspfiff in voller Länge zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.