Startseite / Fußball / Oberliga / Jens Lehmanns Sohn für Stuttgarter Kickers am Ball

Jens Lehmanns Sohn für Stuttgarter Kickers am Ball

19-jähriger Angreifer soll an den Profikader herangeführt werden.

Lasse Lehmann, Sohn des ehemaligen Nationaltorhüters Jens Lehmann (Foto/früher unter anderem ETB Schwarz-Weiß Essen FC Schalke 04, Borussia Dortmund), soll beim Drittligisten Stuttgarter Kickers langsam an den Profi-Kader herangeführt werden. Der 19-jährige Blondschopf, der bei den Schwaben einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieb, war zuvor für die U 19 des Bayern-Regionalligisten SpVgg Unterhaching am Ball. Lehmann junior ist im Gegensatz zu seinem Vater in der Offensive zu Hause. Erste Einsatzzeiten bekam Lasse Lehmann bei der zweiten Mannschaft der Kickers in der Oberliga Baden-Württemberg. Im Auswärtsspiel am Samstag beim SGV Freiberg (1:3) stand er bereits zum dritten Mal in Folge in der Startelf von Trainer Alfred Kaminski.

Weitere aktuelle MSPW-Meldungen aus der Oberliga lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.