Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Julian Koch fällt vorerst aus

Fortuna Düsseldorf: Julian Koch fällt vorerst aus

Vize-Kapitän zieht sich Knochenstauchung und Kapselverletzung zu.

Im Spiel gegen den SC Freiburg (1:2) wurde bei Vize-Kapitän Julian Koch (24) vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf in der Halbzeitpause eine Verletzung am Sprunggelenk diagnostiziert. Diese stellte sich bei genaueren Untersuchungen am Montag als Knochenstauchung, Weichteilquetschung und Zerrung des Kapselbandapparates im linken Sprunggelenk heraus. Koch wird der Fortuna deshalb bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07 verpasst Sprung auf Platz drei

Nach spätem 1:1 in Sandhausen auswärts aber weiter unbesiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.