Startseite / Pferderennsport / Galopp Dortmund: Noch 34 im St. Leger

Galopp Dortmund: Noch 34 im St. Leger

Klassiker wird in Wambel am 20. September entschieden.

Für das Galopper-St. Leger (55.000 Euro) am Sonntag, 20. September, auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel sind nach aktuellem Stand noch 34 Kandidaten startberechtigt. Ende Juli waren 46 Pferde für die Steherprüfung über 2.800 Meter genannt worden – das beste Ergebnis seit 2008. Der nächste Streichungstermin für den Klassiker ist am 14. September.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.