Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Liendl wird „Löwe“

Fortuna Düsseldorf: Liendl wird „Löwe“

Östereichischer Mittelfeldspieler wechselt zum TSV 1860 München.
Michael Liendl verlässt den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 29-jährige Mittelfeldspieler löste seinen Vertrag bei den Rot-Weißen auf und wechselt zum TSV 1860 München. Liendl kam in der Winterpause der Saison 2013/2014 vom österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC zur Fortuna. Für die Rot-Weißen absolvierte er in den letzten eineinhalb Jahren 55 Pflichtspiele.

Fortuna-Sportdirektor Rachid Azzouzi: „Nach intensiven Gesprächen mit dem TSV 1860 und Michael Liendl haben wir das Münchner Angebot angenommen. Dem großen Wunsch von Michael Liendl, die neue Herausforderung beim TSV 1860 München anzunehmen, haben wir uns nicht in den Weg gestellt.“

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Hennings-Doppelpack bringt Fortuna auf Kurs

Düsseldorf stoppt Abwärtstrend mit 3:1 beim SV Darmstadt 98.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.