Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Duisburg: Lange Pause für Simon Brandstetter

Duisburg: Lange Pause für Simon Brandstetter

Bruch im Sprunggelenk beim 25-jährigen Stürmer.

Hiobsbotschaft für den Zweitligisten MSV Duisburg: Simon Brandstetter fällt in den kommenden Wochen aus. Der 25-jährige Mittelstürmer zog sich in der Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:2) bereits nach fünf Minuten einen Bruch im Sprunggelenk zu. Ob sich der Neuzugang (zuvor Rot-Weiß Erfurt) einer Operation unterziehen muss, wird bei genaueren Untersuchungen festgestellt.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Neue Regeln gegen Rostock

Aktuelle NRW-Coronaschutzverordnung sorgt für Umsetzung der „2G“-Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.