Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hoffmeister-Pferde werden Dritte

Galopp: Hoffmeister-Pferde werden Dritte

Stuten erlaufen Preisgelder in Höhe von 4.200 Euro.

Weiterer Erfolg für den Mülheimer Besitzer Stephan Hoffmeister: Seine dreijährige Stute Seradora lief auf der Galopprennbahn in Nancy (Frankreich) in einem mit 14.000 Euro dotierten Rennen auf Platz drei. Auch die vierjährige Stute Belles Rives aus dem Besitz von Hoffmeister wurde in einem anderen Lauf um ebenfalls 14.000 Euro Dritter. Damit sicherte sich der Mülheimer Preisgelder in Höhe von jeweils 2.100 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Dr. Alexander Bethke-Jaenicke rückt in BGG-Verwaltungsrat

Vorgänger Andreas Tiedtke war Ende Dezember überraschend verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.