Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Trio auf Länderspielreise

Bochum: Trio auf Länderspielreise

Novikovas, Maria und Niepsuj mit Nationalmannschaften unterwegs.

Beim Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum sind in den kommenden Tagen drei Spieler mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Außenstürmer Arvydas Novikovas (Foto) steht im Aufgebot der litauischen Auswahl für die Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Dabei gastiert er mit Litauen zunächst am Samstag ab 19 Uhr in Estland. Am Dienstag, 8. September, ab 21.45 Uhr trifft Novikovas auf San Marino.

Offensivspieler Michael Maria tritt mit der Auswahl des Karibikstaates Curacao in der dritten Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft 2018 bereits am Freitag ab 18 Uhr (Ortszeit) gegen El Salvador an. Das Rückspiel in El Salvador bestreitet das Team von Curacao-Trainer und Ex-Profi Patrick Kluivert (u.a. FC Barcelona, AC Mailand) am kommenden Dienstag ab 20 Uhr. Erstmals im Aufgebot der polnischen U21-Nationalmannschaft steht Außenverteidiger David Niepsuj. Der Defensivakteur trifft am Dienstag ab 18 Uhr auf Schweden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalke-Ikone Klaas-Jan Huntelaar beendet Profikarriere

Knapp 250 Spiele absolvierte „Hunter“ für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.