Startseite / Pferderennsport / Galopp: Star-Trainer Andre Fabre in Iffezheim vertreten

Galopp: Star-Trainer Andre Fabre in Iffezheim vertreten

Vadamos für „Darley-Oettingen-Rennen“ nachgenannt.
In Frankreich sammelt er die Championate seit Jahrzehnten, doch in Deutschland ist Galoppertrainer Andre Fabre ein eher seltener Gast. Auf der Rennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden war er zuletzt vor sechs Jahren vertreten, doch am Donnerstag ist der Star-Trainer im Hauptereignis, dem „Darley-Oettingen-Rennen“ (70.000 Euro), dabei. Fabre nannte für 7.000 Euro den vierjährigen Vadamos nach.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Robbin Bot gewinnt mit Klaassen Boko

Vierjähriger Wallach siegt überlegen – Zwei Treffer für Jani Rosenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.