Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Benedikt Höwedes wieder im Training

Schalke: Benedikt Höwedes wieder im Training

Sprunggelenkverletzung setzte Weltmeister außer Gefecht.

Beim Bundesligisten FC Schalke 04 ist Weltmeister Benedikt Höwedes (Foto) nach seiner wochenlangen Verletzungspause wieder in das Training eingestiegen. Eine Sprunggelenkverletzung (Innenbandteilabriss) hatte den Kapitän der „Königsblauen“ außer Gefecht gesetzt. In dieser Saison kam er noch nicht zum Einsatz. Möglicherweise gibt Höwedes am 13. September gegen den FSV Mainz 05 seinen Einstand.

Das könnte Sie interessieren:

4:0 gegen 1. FC Köln! SGS Essen gelingt optimaler Jahresauftakt

Maier, Sterner, Endemann und Piljic treffen im NRW-Duell an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.