Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg will sich noch einmal verstärken

MSV Duisburg will sich noch einmal verstärken

„Zebras“ sind auf der Suche nach vereinslosem Mittelfeldspieler.

Zweitligist MSV Duisburg ist auch nach Ablauf der Transferfrist auf der Suche nach Neuverpflichtungen. Vereinslose Spieler dürfen auch jetzt noch unter Vertrag genommen werden. „Wir halten die Augen offen, suchen einen variabel einsetzbaren, offensiven Mittelfeldspieler“, sagt MSV-Manager Ivica Grlic (Foto).

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.