Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Leroy Sané muss abreisen

FC Schalke 04: Leroy Sané muss abreisen

19-jähriger Angreifer steht in Aserbaidschan nicht im DFB-Aufgebot.

DFB-Trainer Horst Hrubesch muss beim Start der U 21-Nationalmannschaft in die EM-Qualifikation ‎am Dienstag (ab 16 Uhr) in Aserbaidschan ohne Leroy Sané (Foto) von Bundesligisten FC Schalke 04 auskommen. Der Offensivspieler hatte sich im Training am Samstag eine Fissur an der rechten Hand zugezogen und kann die Reise mit der Mannschaft nach Aserbaidschan nicht antreten. Sané veranschiedete sich am Sonntagmorgen vom Team und trat die Heimreise an. Eine Nachnominierung ist nicht vorgesehen. Wie lange Sané pausieren muss, ist noch offen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.