Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Aubameyang wieder in Dortmund

BVB: Aubameyang wieder in Dortmund

Nach Knöchelverletzung vorzeitig von der Nationalmannschaft abgereist.

Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang (Foto, Mitte) ist vorzeitig zum Bundesligisten Borussia Dortmund zurückgekehrt. Der Gabuner brach seine Reise mit der Nationalmannschaft ab, nachdem er im Qualifikationsspiel gegen den Sudan (4:0) im Rahmen des Afrika-Cups wegen eines lädierten Knöchels verletzt ausgewechselt worden war. Ein Einsatz für den BVB am Samstag ab 15.30 Uhr bei Hannover 96 ist laut Informationen der „Bild“-Zeitung jedoch nicht gefährdet.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.