Startseite / Pferderennsport / Traben: Doppelpack für Jochen Holzschuh

Traben: Doppelpack für Jochen Holzschuh

Erfolgreichster Fahrer am Montag auf der Bahn in Mönchengladbach.

Bei der Rennveranstaltung am Montagabend auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach gewann Traber-Trainer Jochen Holzschuh (Foto) aus Dülmen als einziger Aktiver zwei Rennen. Er steuerte die beiden vierjährigen Stuten Bella du Rezidal (39:10) und Freelady (53:10) jeweils als Erste über die Ziellinie.

Bei insgesamt acht Rennen an der Niersbrücke flossen 52.237 Euro durch die Totokassen. Davon wurden 34.396 Euro außerhalb der Rennbahn gewettet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: René Piechulek ersetzt Maxim Pecheur optimal

Jockey führt Mythico zum Triumph im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.