Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Gladbach: André Schubert erhält „Heinz-Fehr-Pokal“

Gladbach: André Schubert erhält „Heinz-Fehr-Pokal“

44-Jähriger wird für Fußball-Verdienste in Nordhessen ausgezeichnet.

André Schubert (Foto), aktuell Trainer des West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach U 23, wird für seine Verdienste für den Fußball in Nordhessen ausgezeichnet. Bis zum Ende der abgelaufenen Saison war der 44-jährige Fußballlehrer als ehrenamtlicher Berater für den Südwest-Regionalligisten KSV Hessen Kassel tätig. Früher hatte Schubert, der in Kassel geboren wurde, viele Jahre für den KSV Baunatal sowie als DFB-Stützpunktkoordinator in Hessen gearbeitet.

Im Anschluss an das Freundschaftsspiel zwischen dem Oberligisten FSC Lohfelden und Hessen Kassel am Mittwoch, 16. September, (ab 18 Uhr) bekommt Schubert als Anerkennung den „Heinz-Fehr-Pokal“ überreicht. Der 2009 verstorbene Entsorgungsunternehmer Heinz Fehr hatte beide Klubs über viele Jahre als Sponsor unterstützt.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuwirt zurück in den Norden

23-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich erneut dem Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.