Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Essener Björn Kluft wieder einsatzbereit

Ex-Essener Björn Kluft wieder einsatzbereit

Offensivspieler des FC Erzgebirge Aue hat Sperre abgesessen.

Pavel Dotchev, Trainer des Drittligisten FC Erzgebirge Aue, kann am Freitag ab 20.30 Uhr gegen den FC Energie Cottbus (live im MDR Fernsehen) wieder auf Björn Kluft (Foto) zurückgreifen. Der 25-jährige Offensivspieler, der vor Saisonbeginn vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen zum Zweitliga-Absteiger nach Aue gewechselt war, hatte in der Partie bei Rot-Weiß Erfurt (1:0) das dritte und letzte Spiel seiner Rotsperre abgesessen.

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.