Startseite / Pferderennsport / Galopp: Rang zwei für Smrczek in Maisons

Galopp: Rang zwei für Smrczek in Maisons

Quirinus überrascht als 180:10-Außenseiter.
Auf der Galopprennbahn im französischen Maisons-Laffitte belegte am Dienstag der von Sascha Smrczek (Düsseldorf) trainierte Quirinus als 180:10-Außenseiter den zweiten Platz in einem mit 52.000 Euro dotierten Rennen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Katar: Kölner Andreas Suborics hat zwei Eisen im Feuer

Fünf deutsche Pferde sind Kandidaten für Prüfungen am 18. Februar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.