Startseite / Fußball / Oberliga / OL Niederrhein: Aufsteiger sorgen für Furore

OL Niederrhein: Aufsteiger sorgen für Furore

SC Düsseldorf West und SpVg Schonnebeck an der Tabellenspitze.

Obwohl der SC Düsseldorf-West im Aufsteigerduell gegen den TV Kalkum-Wittlaer nicht über ein torloses Remis hinauskam, ist die Mannschaft von Trainer Marcus John weiterhin ungeschlagener Tabellenführer in der Oberliga Niederrhein. Grund: Auch sämtliche Verfolger ließen Federn. Mit dem neuen Tabellenzweiten SpVg Schonnebeck sorgt ein weiterer Neuling für Furore, ist nach dem 1:1 gegen den Aufstiegsaspiranten Wuppertaler SV ebenfalls noch ohne Niederlage. Kai von der Gathen, Abwehrspieler der Essener, verschoss gegen den WSV sogar noch einen Foulelfmeter.

Mehr Meldungen von MSPW aus allen Oberligen lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen holt Mehmet Dalyanoglu

Gebürtiger Gelsenkirchener kommt vom Regionalligisten SV Straelen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.