Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO: Heimrechttausch im Niederrheinpokal

RWO: Heimrechttausch im Niederrheinpokal

Spiel gegen Duisburger SV am 11. Oktober im Stadion Niederrhein.

Die Zweitrundenpartie im Niederrheinpokal zwischen dem Landesligisten Duisburger SV 1900 und dem West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen wurde vom Fußballverband Niederrhein (FVN) zeitgenau terminiert. Die Begegnung findet am 11. Oktober ab 16 Uhr statt. Außerdem tauschten die Teams auf Wunsch der Duisburger das Heimrecht. Spielstätte ist damit das Stadion Niederrhein in Oberhausen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen verlängert mit Torhüter Mario Zelic

21-jähriger Schlussmann unterzeichnet „längerfristigen Vertrag“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.