Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Kapitän Höwedes wieder im Kader

Schalke: Kapitän Höwedes wieder im Kader

Nach über drei Monaten Verletzungspause.

Benedikt Höwedes (Foto), Innenverteidiger des Bundesligisten FC Schalke 04, steht in der Partie beim zypriotischen Erstligisten APOEL Nikosia am Donnerstag ab 21.05 Uhr (live auf Sport1) im Rahmen der Europa League-Gruppenphase erstmals wieder im Kader. Der 27-jährige Kapitän der „Königsblauen“ fiel zuletzt wegen einer Sprunggelenkverletzung über drei Monate aus.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.