Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Moritz Leitner leitet BVB-Sieg ein

RL West: Moritz Leitner leitet BVB-Sieg ein

Profi-Leihgabe markiert 1:0-Siegtreffer beim FC Kray.

Am 9. Spieltag ist der Knoten bei der U 23 von Borussia Dortmund in der Regionalliga West geplatzt. Der BVB gewann das Gastspiel beim FC Kray 1:0 (0:0) und brachte damit den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach. Torschütze für die Schwarz-Gelben war Profi-Leihgabe und U 21-Nationalspieler Moritz Leitner, der in der 27. Minute mit einem Distanzschuss in den Winkel zur Stelle war.

Gastgeber Kray, der auch Stürmer Eric Yahkem (75.) mit einer Gelb-Roten Karte wegen wiederholten Foulspiels verlor, musste sich erstmals nach vier Partien wieder geschlagen geben. Der FCK verpasste es, die Abstiegsränge zu verlassen. Der Vorsprung auf die Dortmunder U 23 schrumpfte auf zwei Zähler.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Hauptsponsor bleibt SC Preußen Münster treu

Logistik-Unternehmen aus Greven ziert weiterhin Trikot-Brust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.