Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 17: Schalke 04 und BVB bleiben an Bayer dran

U 17: Schalke 04 und BVB bleiben an Bayer dran

DFB.de-Zusammenfassung vom 5. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga.

Der aktuelle Deutsche Meister Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 bleiben in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga Spitzenreiter Bayer 04 Leverkusen auf den Fersen. Die von Ex-Nationalspieler Frank Fahrenhorst trainierten Schalker (auf dem Foto Mittelfeldspieler Luca Kazelis/links) gewannen am 5. Spieltag das Verfolgerduell gegen Borussia Mönchengladbach 3:0 (3:0), kamen dabei zum dritten Sieg im vierten Spiel. Bereits während der ersten Halbzeit sorgten Ahmed Azirar (5.), Dustin Willms (20.) und Nassim Boujellab (25.) für klare Verhältnisse.

Der Tabellenzweite BVB kam gleichzeitig beim Aufsteiger FC Hennef 05 zu einem 4:0 (3:0)-Auswärtssieg, ist weiterhin ungeschlagen und liegt nur zwei Punkte hinter dem Ligaprimus aus Leverkusen. Luca Kilian (20.), Dominik Wanner (33.), Robin Wodniok (40.) und Jan Stuhldreier (70.) trugen sich für die Dortmunder in die Torschützenliste ein. Die Hennefer musste ihre vierte Niederlage im fünften Spiel hinnehmen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.