Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen: Kapitän Siek fehlt in Oberhausen

Rödinghausen: Kapitän Siek fehlt in Oberhausen

Mittelfeldspieler sah gegen Schalke II fünfte Gelbe Karte.
West-Regionalligist SV Rödinghausen muss in der Partie bei Rot-Weiß Oberhausen am Samstag ab 14 Uhr auf Kapitän Sören Siek (Foto) verzichten. Der 29-jährige Mittelfeldspieler handelte sich gegen die U 23 des FC Schalke 04 (1:2) seine fünfte Gelbe Karte ein.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Düren: Ex-Profi Christian Clemens kommt

31-jähriger Ex-Schalker zuletzt für polnischen Erstligisten Lechia Danzig aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.