Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Lazarett bei U 23 von Borussia Dortmund lichtet sich

Lazarett bei U 23 von Borussia Dortmund lichtet sich

BVB-Abwehrspieler Marian Sarr im Lauftraining – Leitner-Einsatz offen.

Das Verletzten-Lazarett beim West-Regionalligisten Borussia Dortmund lichtet sich. Abwehrspieler Christoph Zimmermann steigt nach seiner Adduktorenblessur wieder ins Training ein. Auch Abwehrspieler Marian Sarr hat das Lauftraining nach seinem doppelten Bänderriss aufgenommen. Ob Profi Moritz Leitner (Rippenprellung) am Sonntag in der Partie bei der Zweitvertretung des 1. FC Köln wieder dabei sein kann, entscheidet sich kurzfristig.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Torhüter Luyambula kommt aus Lübeck

22-Jähriger wurde auch im Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.