Startseite / Pferderennsport / Galopp/Trab: Am Einheitstag geht es rund

Galopp/Trab: Am Einheitstag geht es rund

Viele Veranstaltungen deutschlandweit.

Am Tag der Deutschen Einheit (Samstag) geht es auf deutschen Pferderennbahnen rund. Galoppveranstaltungen gibt es in Berlin-Hoppegarten und in Köln, getrabt wird in Gelsenkirchen sowie in Straubing.

Zu den Höhepunkten gehört der mit 85.000 Euro dotierte 25. Preis der Deutschen Einheit in der Hauptstadt. In Köln steht eine mit 25.000 Euro dotierte Prüfung im Mittelpunkt.

Das könnte Sie interessieren:

Traben: Champions 2022 werden am 11. Februar ausgezeichnet

Ehrung findet in Berliner Hotel statt – Zwölfter Titel für Michael Nimczyk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.