Startseite / Pferderennsport / Galopp: Queenie die „Königin“ von Düsseldorf

Galopp: Queenie die „Königin“ von Düsseldorf

Stute gewinnt „95. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf“.


Die fünfjährige Galopper-Stute Queenie war am Sonntag die „Königin“ von Düsseldorf. Die von Markus Klug (Foto/Heumar) trainierte und vom Belgier Stephen Hellyn gerittene Stute gewann den mit 55.000 Euro dotierten „95. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf“. Der von Mario Hofer in Krefeld vorbereitete Diplomat und Brisanto (Trainer: Miltcho Mintchev/Delbrück) hatten das Nachsehen.

Zuvor hatte Laeyos aus dem Kölner Trainingsquartier von Peter Schiergen eine 22.500 Euro-Prüfung für sich entschieden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Dr. Alexander Bethke-Jaenicke rückt in BGG-Verwaltungsrat

Vorgänger Andreas Tiedtke war Ende Dezember überraschend verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.