Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Karim Bellarabi angeschlagen

Leverkusen: Karim Bellarabi angeschlagen

Einsatz für Nationalmannschaft auf der Kippe.

Nationalspieler Karim Bellarabi (Foto) vom Erstligisten Bayer 04 Leverkusen hat sich beim 1:1 gegen den FC Augsburg eine Schulterprellung zugezogen. „Er wird nun intensiv behandelt, dann wird entschieden, ob er zur Nationalelf fahren kann“, teilte Bayer im Internet mit. Bellarabi gehört zum Aufgebot für die Länderspiele in Irland (Donnerstag) und gegen Georgien (Sonntag).

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Delegation in Indien zu Gast

Bundesligist unterstützt Bauern beim Anbau von nachhaltiger Baumwolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.