Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Michael Tönnies unterstützt Essener Kreisligisten

Michael Tönnies unterstützt Essener Kreisligisten

B-Ligist engagiert sich am Wochenende für Organspenden.

Am Sonntag, 11. Oktober, ab 11:00 Uhr stellt der Essener B-Ligist TC Freisenbruch sein Heimspiel unter das Motto „Anstoß zur Organspende“. Zu diesem Event, das in Kooperation mit dem Bundesverband der Organtransplantierten veranstaltet wird, erwartet der Kreisligist auch Michael Tönnies (Foto), ehemaliger Bundesligaprofi und aktueller Stadionsprecher des Zweitligisten MSV Duisburg.

Der 55-Jährige wird die Partie gegen den SV Isinger als Stadionsprecher begleiten. Im Rahmenprogramm wird es unter anderem einen Aktionsstand zum Thema Organspende geben, an dem man sich direkt vor Ort einen Organspendeausweis ausstellen lassen kann. Zusätzlich ist der Eintritt für alle Inhaber eines Organspendeausweises an diesem Tag frei.

Michael Tönnies spielte als Profi unter anderem für den FC Schalke 04 und den MSV Duisburg in der Bundesliga. 2005 wurde bei ihm ein Lungenemphysem im Endstadium festgestellt, so dass er auf eine Organspende angewiesen war. Im April 2013 konnte in der Medizinischen Hochschule Hannover erfolgreich eine Lungentransplantation durchgeführt werden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.