Startseite / Fußball / Oberliga / Weltmeister Jürgen Kohler nun runde 50

Weltmeister Jürgen Kohler nun runde 50

Oberliga: SC Hauenstein konnte aber nicht in Vorleistung treten.

Weltmeister Jürgen Kohler (Foto), Trainer beim Tabellenführer SC Hauenstein in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, feiert am heutigen Dienstag seinen 50. Geburtstag. Seine Mannschaft wollte in Vorleistung treten, konnte dem ehemaligen Weltklasse-Abwehrspieler aber kein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk machen. Beim FC Blau-Weiß Karbach (0:1) setzte es die erste Saisonniederlage. Trotzdem bleiben die Hauensteiner an der Spitze, wollen am Samstag (ab 15.30 Uhr) gegen Kohlers Ex-Klub SpVgg EGC Wirges Wiedergutmachung betreiben.

Kohler lief während seiner aktiven Karriere unter anderem für den SV Waldhof Mannheim, den 1. FC Köln, den FC Bayern München, Juventus Turin und Borussia Dortmund auf. Als beinharter Abwehrspieler wurde er nicht nur Weltmeister. Auch die Europameisterschaft, die Deutsche Meisterschaft, die Champions League, den UEFA-Pokal (heute Europa League) sowie die Italienische Meisterschaft und den Pokal konnte er gewinnen. Von den BVB-Fans wurde Kohler „Fußballgott“ getauft.

Lesen Sie mehr MSPW-Meldungen aus der Oberliga auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Baris Atas bringt Erfahrung mit

31-Jähriger hat schon mit Trainer Suat Tokat zusammengearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.