Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln siegt 5:0 beim Fünftligisten

1. FC Köln siegt 5:0 beim Fünftligisten

FC Trainer Peter Stöger setzt beim TSC Euskirchen auf die Jugend.

Peter Stöger (Foto), Trainer des Erstligisten 1. FC Köln, hat beim 5:0-Erfolg beim Fünftligisten TSC Euskirchen mit Timo Hübers, Marcel Hartel (beide U 23) und Jens Bauer (U 19) gleich drei Nachwuchsspieler in die Anfangself beordert. Die Kölner Treffer erzielten Philipp Hosiner (8.), Anthony Modeste (36./45.), Milos Jojic (43.) und Bard Finne (48.). „Es war eine gute Trainingseinheit. Euskirchen war gut organisiert, aber wir haben es ordentlich gemacht“, war Stöger mit der Leistung zufrieden.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.