Startseite / Fußball / Oberliga / Uerdingen: Ohne Idrissou gegen RW Essen

Uerdingen: Ohne Idrissou gegen RW Essen

Ex-Bundesligaprofi fällt mit Gelb-Rotsperre aus.

Oberligist KFC Uerdingen muss in der Zweitrundenpartie des Niederrheinpokals am Sonntag ab 15 Uhr gegen den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen auf „Mo“ Idrissou (Foto, li.) verzichten. Der ehemalige Bundesligaprofi (unter anderem Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt) handelte sich in der Ligapartie beim TSV Meerbusch (2:2) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein. Zuvor hatte er beide Tore für die Krefelder erzielt und dem KFC den Punktgewinn gesichert.

 

Das könnte Sie interessieren:

Wattenscheid 09: Trainer Britscho und „Co“ Janczak verlängern bis 2023

Westfalen-Oberligist setzt auf Kontinuität im Trainerteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.