Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg absolviert zwei Testspiele.

MSV Duisburg absolviert zwei Testspiele.

Gegen Mönchengladbach und Viktoria Köln in der Länderspielpause.

Zweitligist MSV Duisburg bestreitet in der Länderspielpause zwei Testspiele. Am heutigen Freitag ist die Mannschaft von MSV-Cheftrainer Gino Lettieri beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zu Gast. Anstoß ist um 15:30 Uhr auf dem Trainingsgelände vor dem Borussia-Park.

Am Sonntag, 11. Oktober, testet der MSV dann beim West-Regionalligisten Viktoria Köln. Die Begegnung mit dem Viertligisten, die um 13 Uhr im Sportpark Höhenberg angepfiffen wird, findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Blendi Idrizi erhält Lizenzspielervertrag

Mittelfeldspieler bindet sich für zwei Spielzeiten an „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.