Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid 09: Sonderlob von Trainer Toku

Wattenscheid 09: Sonderlob von Trainer Toku

Nach 1:0 im Westfalenpokal gegen Ligakonkurrent TuS Erndtebrück.

Farat Toku (Foto), Trainer des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09, lobte nach dem 1:0-Sieg beim Ligakonkurrenten TuS Erndtebrück im Rahmen des westfälischen Verbandspokals seine Mannschaft. “Glückwunsch an die Jungs! Der Sieg war verdient, denn über 90 Minuten waren wir die bessere Mannschaft. Deshalb auch ein Lob für die gute Arbeit“, sagte Toku.

Den Siegtreffer für die Schwarz-Weißen hatte Christ Kasela Mbona (80.) in der Schlussphase erzielt. Gegner in der nächsten Runde ist der Kreisligist TBV Lemgo. Die Begegnung findet voraussichtlich am Samstag, 21. November, statt.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.