Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Vier-Sterne-Bus“ für das Fußball-Museum

„Vier-Sterne-Bus“ für das Fußball-Museum

Benedikt Höwedes bei Übergabe in Dortmund dabei.

Der Mannschaftsbus der deutschen Nationalmannschaft, mit dem sie bei der Weltmeisterschaft in Brasilien (Vierter WM-Sieg durch ein 1:0 nach Verlängerung über Argentinien) unterwegs war und vierten „Stern“ holte, wurde jetzt dem Deutschen Fußball-Museum in Dortmund übergeben. Mit dabei war Weltmeister Benedikt Höwedes (Foto), Kapitän des Bundesligisten FC Schalke 04.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verlängert mit Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud

25-Jähriger bleibt den Schwarz-Gelben bis 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.