Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen lädt alle Erstsemester ein

Alemannia Aachen lädt alle Erstsemester ein

Neue Studenten erhalten Freikarten für Derby gegen FC Wegberg-Beeck.
West-Regionalligist Alemannia Aachen lädt – passend zum Beginn des neuen Wintersemesters – alle neuen Studenten der Aachener Hochschulen zur Begrüßung in das Tivoli-Stadion ein. Die „Ersties“ können sich gegen Vorlage der gültigen Studienbescheinigung jeweils eine Freikarte für das Derby gegen den Aufsteiger FC Wegberg-Beeck (Freitag, 19 Uhr) im Fanshop am Stadion (Krefelder Straße) abholen. Die Ausgabe der Karten ist auch noch am Spieltag bis 14 Uhr möglich.

Die Mannschaft von Alemannia-Trainer Christian Benbennek kann zusätzliche Unterstützung gut gebrauchen. Nach nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen sind die Schwarz-Gelben bis auf den achten Tabellenplatz abgerutscht. Der Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach U 23 beträgt acht Zähler. Außerdem mussten die Aachener in der ersten Runde des Mittelrheinpokals die Segel streichen (0:2 gegen den Drittligisten SC Fortuna Köln).

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Simon Roscher soll Britscho-Team helfen

20-jähriger Stürmer kommt vom Nordost-Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.