Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Personalprobleme beim SV Rödinghausen

Personalprobleme beim SV Rödinghausen

Vor der Partie bei der U 23 von Borussia Dortmund am Samstag.

West-Regionalligist SV Rödinghausen kann aktuell nicht aus dem Vollen schöpfen. Vor der Begegnung bei der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund am Samstag ab 14 Uhr sind Torwart Jarno Peters, die Offensivspieler Hedon Selishta (beide Meniskus-OP) und Cellou Diallo (Innenbandverletzung) nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte.

Defensivspieler Sebastian Jakubiak (Mandelentzündung) sowie die Mittelfeldspieler David Müller (muskuläre Probleme) und Max Bachl-Staudinger (Trainingsrückstand) sind ebenfalls angeschlagen. Definitiv nicht dabei ist Stürmer Markus Smarzoch, der wegen einer Rotsperre ausfällt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.