Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Quartett kehrt zurück

Rot-Weiss Essen: Quartett kehrt zurück

Platzek, Heimann, Obst und Jesic sind wieder im Training.

Beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen gibt es für Trainer Jan Siewert (Foto) vor der Partie bei den Sportfreunden Lotte am Sonntag (ab 14 Uhr) mehr Alternativen. Wieder im Training sind Angreifer Marcel Platzek (nach Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen), Torhüter Niclas Heimann (Oberschenkelprobleme) und Rechtsverteidiger Jeffrey Obst (Wadenverhärtung). Offensivspieler Vojno Jesic hat nach seinem Faserriss mit leichten Laufeinheiten begonnen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.