Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Mkhitaryan in der Europa League nicht dabei

BVB: Mkhitaryan in der Europa League nicht dabei

Drittes Gruppenspiel in Qäbäla ohne 26-jährigen Mittelfeldspieler.

Bundesligist Borussia Dortmund sorgt sich um die Sicherheit von Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan. Der 26-Jährige wird voraussichtlich nicht mit im Flieger sitzen, wenn der BVB zu seinem dritten Gruppenspiel in der Europa League beim FK Qäbäla (Aserbaidschan) am Donnerstag reist. Grund sind politische Spannungen zwischen seinem Heimatland Armenien und Aserbaidschan.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Tarsis Bonga schließt sich Eintracht Braunschweig an

Angreifer hat beim Zweitligisten im Probetraining überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.