Startseite / Pferderennsport / Galopp: Rennbahn-Moderator investiert Jauch-Gewinn

Galopp: Rennbahn-Moderator investiert Jauch-Gewinn

Alexander Franke gewann bei „Wer wird Millionär“ 64.000 Euro.
Einen Teil seines Gewinns hat Alexander Franke, Moderator auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden, schon investiert. Bei der Fernseh-Sendung „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch hatte der Rennsport-Spezialist 64.000 Euro gewonnen. Im Rahmen des „Sales & Racing-Festivals“ in Iffezheim „gönnte“ sich Franke, der in Stuttgart als Radio-Moderator arbeitet, bei einer Auktion einen Jährling für 16.000 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Robbin Bot gewinnt mit Klaassen Boko

Vierjähriger Wallach siegt überlegen – Zwei Treffer für Jani Rosenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.