Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / RWE U 17: Zwangspause für Simon Skuppin

RWE U 17: Zwangspause für Simon Skuppin

Knieverletzung sorgt beim Essener Mittelfeldspieler für Auszeit.

Simon Skuppin (Foto) von Rot-Weiss Essen aus der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga muss vorerst pausieren. Der 16-jährige Mittelfeldspieler verletzte sich in der Partie der Rot-Weissen beim 1. FC Köln (2:1) am Knie und musste bereits in der Halbzeitpause in der Kabine bleiben. Er war von einem Stollen am Schienbein erwischt worden und musste im Krankenhaus mit zwei Stichen genäht werden. „Ich hoffe, dass Simon schnell wieder fit wird. Er ist eine Stütze unserer Mannschaft“, sagte RWE-Trainer Antonios Kotziampassis im Gespräch mit DFB.de und MSPW.

Lesen Sie weitere MSPW-Meldungen aus der B-Junioren-Bundesliga auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Essener Kerem Sari wechselt zum SV Atlas Delmenhorst

18-Jähriger spielte für RWE in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.