Startseite / Pferderennsport / Spellbound „sticht“ für Hoffmeister

Spellbound „sticht“ für Hoffmeister

Galopp: Sieg in einem 21.000 Euro-Rennen in Frankreich.

Über einen Sieg durfte sich der Mülheimer Galopperbesitzer Stephan Hoffmeister am Montag freuen. Auf der Rennbahn im französischen Compiegne gewann die fünfjährige Stute Spellbound eine mit 21.000 Euro dotierte Prüfung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München: Französischer Favoriten-Sieg im 100.000 Euro-Rennen

Kölner Waldemar Hickst und Andreas Suborics auf den nächsten Plätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.