Startseite / Fußball / Oberliga / Rhynern verpflichtet Salvatore Gambino

Rhynern verpflichtet Salvatore Gambino

Bundesliga-Erfahrung für den Westfalen-Oberligisten.

Dem SV Westfalia Rhynern ist für die weitere Saison in der Oberliga Westfalen ein Transfer-Coup gelungen. Der bundesliga-erfahrene Salvatore Gambino verstärkt die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert (Foto/39), der den 31-jährigen Angreifer noch aus Dortmunder Zeiten kennt. Gambino war beim BVB ausgebildet worden und schaffte den Sprung in den Profikader. Später war er auch für den 1. FC Köln im Oberhaus im Einsatz, kommt auf insgesamt 45 Partien in der 1. Liga.

Zuletzt spielte Gambino fünf Jahre in Italien. „Er wohnt jetzt nur sechs Minuten von unserer Platzanlage entfernt“, so Mehnert gegenüber MSPW. „Er wollte möglichst unkompliziert kicken und sich nebenbei ein berufliches Standbein aufbauen.“

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Alexander Eiban wechselt zum FC Pipinsried

26-jähriger Torhüter schließt sich Bayernliga Süd-Spitzenreiter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.