Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Pokalspiel im Niederrheinstadion

RWE: Pokalspiel im Niederrheinstadion

Landesligist Sterkrade-Nord weicht in die RWO-Spielstätte aus.

Landesligist Spvgg Sterkrade-Nord weicht für das Niederrheinpokalspiel der dritten Runde am Mittwoch, 4. November, (ab 19.30 Uhr) gegen den West-Regionalligisten und Titelverteidiger Rot-Weiss Essen aus. Aus Sicherheitsgründen darf der Oberhausener Klub nicht im heimischen Stadion in Sterkrade spielen. Daher findet die Partie nun im Niederrheinstadion statt, der Heimat des Essener Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen.

RW Essen ist damit innerhalb kurzer Zeit zweimal im RWO-Stadion zu Gast. Am Sonntag, 15. November, ab 13.30 Uhr geht es in der Liga nach Oberhausen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Dennis Grote ist neuer Mannschaftskapitän

34-jähriger Routinier wird Nachfolger von Marco Kehl-Gomez.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.