Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Uwe Koschinat stellt sich

Fortuna Köln: Uwe Koschinat stellt sich

Fans können Trainer vor Heimspiel gegen Werder II befragen.

Im Vorfeld des Heimspiels gegen den SV Werder Bremen II (Samstag, 14 Uhr) stellt sich Uwe Koschinat, Trainer beim Drittligisten SC Fortuna Köln, den Fragen der Anhänger. Der Fan-Treff, bei dem der 44-jährige Fußballlehrer Informationen aus erster Hand geben sowie Rede und Antwort stehen wird, beginnt am Freitag um 19 Uhr im Vereinsheim am Kölner Südstadion.

Der gebürtige Koblenzer Koschinat ist bei der Fortuna seit dem 1. Juli 2011 im Amt, führte den Traditionsverein 2014 zum Aufstieg in die 3. Liga. Nach einem missglückten Start in dieser Saison verließen die Kölner zuletzt durch zwei Siege in Serie die Abstiegsplätze. Mit Aufsteiger und Schlusslicht Bremen II kommt nun ein direkter Konkurrent.

 

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Berlin holt Ex-Münsteraner Benyamina

31-jähriger Stürmer war von Januar bis Juni 2014 für den SC Preußen am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.