Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Jantschke an der Schulter verletzt

Gladbach: Jantschke an der Schulter verletzt

Verletzung des Abwehrspielers nicht so schlimm wie befürchtet.

Die Freude über den Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale wird bei Borussia Mönchengladbach getrübt: Abwehrspieler Tony Jantschke erlitt in der Partie beim FC Schalke 04 (2:0) in der Schlussphase bei einem Foul von Schalkes Mittelfeldspieler Pierre-Emile Höjbjerg eine Kapsel-Bänderdehnung im rechten Schultereckgelenk. Immerhin bestätigte sich damit die Befürchtung von Manager Max Eberl nicht, dass Jantschke eine monatelange Pause einlegen muss. Der 25-Jährige fällt allerdings mindestens für die Partie bei Hertha BSC am Samstag ab 15.30 Uhr aus.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.