Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen ohne Lars Bender gegen Wolfsburg

Leverkusen ohne Lars Bender gegen Wolfsburg

Kapitän und Nationalspieler mit Sprunggelenkproblemen.

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss am Samstag in der Partie beim VfL Wolfsburg ab 18.30 Uhr ohne Lars Bender (Foto) auskommen. Der 26-jährige Nationalspieler hat nach seinem Einsatz im DFB-Pokal beim West-Regionalligisten Viktoria Köln (6:0) wieder Probleme am Sprunggelenk.

Kapitän Bender hatte bereits zuvor mehrere Wochen gefehlt. Wie lange der defensive Mittelfeldspieler nun pausieren muss, ist nicht klar. „Er hatte kein sicheres Gefühl im Sprunggelenk. Wir werden einfach abwarten, da Lars einfach zu wichtig für uns ist“, so Trainer Roger Schmidt.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.