Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Ahlen beendet Negativlauf

RL West: Ahlen beendet Negativlauf

3:2-Heimsieg gegen U 23 von Fortuna Düsseldorf.

Nach acht Spielen ohne Sieg hat Rot Weiss Ahlen zum Auftakt des 15. Spieltages in der Regionalliga West wieder einen dreifachen Punktgewinn eingefahren. Gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf behielt die Mannschaft von RWA-Trainer Marco Antwerpen 3:2 (1:0) die Oberhand.

Angreifer Ihab Darwiche (25.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. Die weiteren Ahlener Tore erzielten Kapitän Felix Backszat (70.) und Aygün Yildirim (73.). Für Düsseldorf war Kemal Rüzgar (62./78.) doppelt erfolgreich. Die Fortuna verlor fünf ihrer zurückliegenden sechs Partien.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Dennis Grote ist neuer Mannschaftskapitän

34-jähriger Routinier wird Nachfolger von Marco Kehl-Gomez.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.