Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Zusätzliche Optionen für Verbeek

VfL Bochum: Zusätzliche Optionen für Verbeek

Anthony Losilla am Freitag beim KSC wieder einsatzbereit.

Gertjan Verbeek (Foto), Trainer des Zweitligisten VfL Bochum, kann für die Auswärtspartie am Freitag beim Karlsruher SC (18.30) wieder mit Anthony Losilla planen. Der Mittelfeldspieler ist nach abgelaufener Gelbsperre wieder spielberechtigt. Außerdem ist Defensivspieler Jan Simunek (nach Hüft-OP) wieder eine zusätzliche Option. Der 28-jährige Innenverteidiger, der beim 1:1 gegen den FC St. Pauli sein Saisondebüt in der Startelf gab, war zuletzt am 24. Oktober 2014 beim Gastspiel in Leipzig (0:2) für den VfL am Ball.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Erste Trainingseinheit unter Chefcoach Kwasniok

Zweitligist ist am Samstag in die Saisonvorbereitung gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.